Facharzt

Dr. med. Tilman Gerber

BERUFSAUSBILDUNG

1988-1994
Studium Humanmedizin Universitätsklinik Hamburg Eppendorf und Medizinische Hochschule Hannover; Förderung durch die Studienstiftung des deutschen Volkes

1993
Promotion: „Zum Einfluss religiöser Einstellung auf die Lebensqualität von Tumorpatienten in der Allgemeinchirurgie“ Abteilung Medizinische Psychologie Universitätsklinik Hamburg Eppendorf


WEITERBILDUNGEN

Facharzt Innere Medizin
Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie, Ermächtigung zur Weiterbildung Gastroenterologie
Fachkunde Sigmoido-Koloskopie in der Inneren Medizin
FEBGH (Fellow European Board of Gastroenterology and Hepatology)
Fachkunde Ernährungsmedizin
Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin, Ermächtigung zur Weiterbildung in der Rettungsmedizin
Weiterbildung Diabetologie (DDG und Ärztekammer)
Medikamentöse Tumortherapie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Expertise

TÄTIGKEITEN

5/94 – 5/96
Assistenzarzt Henriettenstiftung Hannover

6/96 – 6/97
Assistenzarzt Zentralkrankenhaus Reinkenheide Bremerhaven

7/97 – 12/01
Assistenzarzt Diakoniekrankenhaus Rotenburg/Wümme

1/02 – 10/08
Oberarzt Klinikum Osnabrück

11/08 – 12/09
Leitender Arzt Gastroenterologie Diakonieklinikum Stuttgart

1/10 – 6/16
Niederlassung in Einzelpraxis Gastroenterologie Lörrach

Seit 7/16
Gemeinschaftspraxis Gastroenterologie Lörrach mit Dr. med. Holger Weiss

 

PREIS
1. Preis für den gastroenterologischen Fall anlässlich der 11. Jahrestagung der Norddeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie

 

VERÖFFENTLICHUNGEN

Hepatic encephalopathy in liver cirrhosis: pathogenesis, diagnosis and management. Drugs 2000 Dec; 60(6):1353-70

Zystisches Dünndarmlymphangiom mit Endosalpingiose als seltene Ursache einer gastrointestinalen Blutung. Z Gastroenterol 2002; 40(3): 183-188

72-jähriger Tumorpatient mit gastrointestinaler Blutung. Dtsch med Wochenschr 2010; 135(22): 1123-1124

Zystischer Magentumor mit Verkalkungen. Internist 2011; 52: 205-208

 

MITGLIEDSCHAFTEN

BDI – Berufsverband deutscher Internisten

DGVS – Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen

bng – Berufsverband für niedergelassene Gastroenterologen

Ärztenetz Dreiländereck Lörrach

Ärzte